29/08/2023 | News

Die Immobilienkrise spitzt sich zu

Immobiienmarktentwicklung.jpg - Immobilienmakler in Heilbronn

Im Artikel der Heilbronner Stimme vom 19.08.2023 wird die aktuelle Situation im Heilbronner Markt thematisiert, die Meinungen sind durchaus unterschiedlich. Wir sind im Gespräch mit verschiedenen Projektentwicklern, auch überregional. Mit dem KI-Innovationspark nimmt Heilbronn eine gewisse Sonderstellung ein. Dennoch ist auch die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken von den allgemeinen Entwicklungen nicht ausgenommen. Die steigende Nachfrage nach Wohnungen bleibt.


Welche Auswirkungen erwarten Sie in Ihrem Immobilienmarkt?

Sind Sie vielleicht selbst von der Insolvenz eines Projektentwicklers betroffen?

Teilen Sie mit uns Ihre Erfahrungen!

Mit einem Klick führen wir Sie zum vollständigen Artikel auf unserer Homepage!

Vom Chefredakteur der Heilbronner Stimme wird die Situation am Immobilienmarkt wie folgt thematisiert:

Die Immobilienkrise wirkt sich weltweit aus, doch auch in der Region ist die Situation herausfordernd. Martin Werner, einer der maßgeblichen Immobilienmakler in Heilbronn und Inhaber der Maklergruppe Werner Immobilien, äußert besorgte Ansichten über die kommenden Monate. Der Projektentwickler Paulus Wohnbau meldete Insolvenz an, was möglicherweise Auswirkungen auf andere Branchenakteure haben könnte, so der Anwalt Erik Silcher, der mit Paulus in Verbindung steht.

Trotz der Krise sieht die Heilbronner Stadtsiedlung die Situation nicht allzu düster. Dominik-Buchta, Leiter der Stadtsiedlung Heilbronn, glaubt nicht an erhebliche Auswirkungen aufgrund von Handwerksmangel und Sanierungsbedarf. Jedoch bleibt die Situation in Heilbronn eng mit den globalen Marktmechanismen verbunden, während die Stadt mit Projekten wie dem KI-Innovationspark Ipai eine Sonderstellung einnimmt.

Der Immobilienmarkt ist in Bewegung, wie erfolgreiche Projekte, beispielsweise der Magnolienhof am Südbahnhof mit einer hohen Nachfrage zeigen. Dennoch sorgen sich Experten wie Martin Werner als Immobilienmakler Heilbronn vor möglichen Insolvenzen in der Branche. Regulierungsmaßnahmen und gestiegene Kosten haben die Situation verschärft.

Während Martin Werner als Immobilienmakler die mangelnde Bonität einiger Handwerker als Problem ansieht, betont er, dass die eigentliche Katastrophe in der langen Niedrigzinsphase und den damit verbundenen Kostenexplosionen liegt. Die Immobilienpreise in Heilbronn, auch für Neubauwohnungen, sind stark gestiegen. Sowohl Buchta als auch Werner hoffen auf staatliche Unterstützung und neue Förderprogramme, um den Bedarf an Wohnungen zu decken.

Trotz der aktuellen Herausforderungen ist die Nachfrage nach Wohnungen hoch, und es wird auf die Bundesregierung gehofft, um die Branche zu unterstützen. Die Immobilienbranche, auch vertreten durch verschiedene Immobilienmakler in Heilbronn, muss sich an die veränderten Marktbedingungen anpassen, während die Welt auf die Entwicklungen in der Industrie achtet.

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da.


Maklergruppe Werner Immobilien Ihr Partner aus Heilbronn

 

Vertrauen Sie auf die Erfahrung und Kompetenz der Maklergruppe Werner Immobilien:

✓ mehr als 35 Jahre bundesweite Erfolge

✓ professionelle Immobilienbewertung

✓ zertifizierte & ausgezeichnete Maklergruppe

✓ bundesweit tätig – Mitglied des Weltverbandes der Immobilienexperten „Royal Institution of Chartered Surveyors“

✓ hoch motiviertes Team an qualifizierten MitarbeiterInnen

✓ persönliche & individuelle Betreuung


 

Wir verwenden Cookies 🍪

Wir verwenden Cookies, um beispielsweise Funktionen für soziale Medien anzubieten oder die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Impressum
Datenschutz

Einstellungen

  • Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
    Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite und werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.

  • Wir verwenden Drittanbieter-Tools, die uns helfen, unsere Website effizienter und kundenfreundlicher zu gestalten. Dazu gehören so genannte Marketing-Cookies, die wir in ihrem Browser setzen. Diese senden uns Daten über die Interessen, die Sie uns durch Eingabe von Informationen in diesen Drittanbieter-Tools zukommen lassen. Mit dem Aktivieren der Marketing-Cookies stimmen Sie der Analyse und Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Informationen bei uns intern sowie den Drittanbietern zu.

  • Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen und Social-Media-Plattformen. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr